Nachdem ich bereits 2008 einen Defender Td5 CrewCab hatte (und mich damals vor einem Umbau gescheut hatte), habe ich sozusagen den Virus in mir aufgenommen – war es nur eine Frage der Zeit bis ich wieder schwach werden würde.

Silberrücken – den Namen hat Titus, der Vorbesitzer, dem Defender verliehen und den soll er behalten nachdem ich ihn im Okt. 2015 top ausgestattet übernommen habe. Er ist der urige und robuste in unserem Team der im Gelände erst seine wahre Stärke zeigen und ausspielen kann. Wir arbeiten noch daran alle seine Talente zu entdecken – denn die Grenzen des Möglichen sind noch auszuloten.

Ein Defender ist nie ganz ganz
und nie ganz kaputt. 😉

DSC_7204DSC_1558DSC_7262

Erinnerungen an meinen Td5 CrewCab

Erinnerungen an meinen Td5 CrewCab